Fragen und Antworten zu Chemtrails (18 / 56)

Bei uns ist kein Flughafen. Wieso haben wir Chemtrails?

Wirbelschleppen bzw. Randwirbel
Wirbelschleppen bzw. Randwirbel an Propellern

Kondensstreifen bilden sich unter unseren Bedingungen erst ab einer bestimmten Höhe, weil dort die Voraussetzungen (u. a. Temperatur) dafür erfüllt sind. In der Nähe von Flughäfen sind die Flugzeuge, die dort starten oder landen, aber viel zu niedrig. Das heißt, dass diese Flugzeuge eher keine Kondensstreifen hinterlassen, sondern das sind die Flugzeuge in Reisehöhe, die Überflieger. Welche das sind, kann auf flightradar24.com nachvollzogen werden.

Ab und zu sieht man allerdings auch bei landenden Flugzeugen Streifen. Dies sind aber keine Kondensstreifen im hier gemeinten Sinn, sondern es handelt sich um Wirbelschleppen (-zöpfe), auch Randwirbel genannt.

Durch den Auftrieb bilden sich Druck und Unterdruck an den Tragflächen. Dies wird an den Tragflächen- oder Klappenenden ausgeglichen. Die Luft wird dabei unterkühlt, die Feuchtigkeit kondensiert und man sieht diese Wirbelschleppen an den Tragflächen- oder Klappenenden.

Übrigens können diese Wirbelschleppen sogar an Propellern entstehen.

[⇧]